DRACHENSEGEL Kunstplätze Bern 2020, Stadtteil III, Weissenbühl

EinViertel blickt zurück auf ein spannendes und bereicherndes Kunstprojekt in einem bewegten Jahr. Das Drachensegel von Annina Arter hat in seiner Zeit auf der „Gummere“ zum träumen angeregt, Menschen inspiriert, auf Entdeckungsreisen und zu Begegnungen eingeladen. 

Wir danken an erster Stelle Annina Arter für die grossartige Kreativität und die vielen schönen gemeinsamen Momente. 

Weiter möchten wir danken: 

Bernadette für die wertvolle Dokumentation, der KiöR für die tolle Gelegenheit und angenehme Zusammenarbeit, Annina Z. und Franz insbesondere für die Unterstützung in fachlichen und allen anderen Bereichen, Laura und Métraux fürs Einspringen, Jane und Eva für den malerischen Hinweis zum Eröffnungsanlass, Lara, Cyprien und Vincent für die musikalische Begleitung und vielen Menschen mehr, die mitgewirkt haben oder deren Mitwirkung leider durch die getroffenen Corona-Massnahmen verhindert wurde. 

Das Drachensegel ist nun gut aufgehoben im Winterschlaf. Es darf geträumt werden vom Wiederauftauchen der Märchenwelt an irgendeinem verwunschenen, bezaubernden Ort…

Ein Projekt von Annina Arter in Zusammenarbeit mit dem Quartierkollektiv einViertel

Als Symbol des bevorstehenden Wandels, wird neben dem Drachenspielplatz

auf der «Gumerematte» ein temporäres öffentliches Dach gespannt. Während

rund sieben Wochen entsteht ein Ort, wo Legenden erzählt und Drachenmärchen

gelauscht werden, die sich von da weiter ins Quartier tragen. Inspiriert

von der wandelbaren Gestalt eines Fabelwesens, trotzt das textile Segel dem

Herbstwind und bietet eine Plattform zum Austausch. Wer Zeit zum Verweilen

hat, kann sich hinlegen und an der Decke eine vom Drachenspielplatz inspirierte

Fantasiewelt betrachten, die zum Träumen anregt.

Samstag 19. September

Einweihung Drachensegel ab 16 Uhr
Musik ab 17 Uhr
Lara Wedekind (voc.), Cyprien Rochat (guit.), Vincent Millioud (viol.)
irish, scottish & english folk music

Sonntag 27. September

Wiesenfrühstück ab 10 Uhr

Samstag 24. Oktober

Drachenmärchen und Kürbissuppe ab 14 Uhr

Samstag 14. November

Gemeinsamer Abschluss

Goumoensmatte, Goumoensstrasse 56, 3007 Bern

www.bern.ch/kunstplaetze

Flyer - Gestaltung Annina Arter

Einweihung Drachensegel

Wiesenfrühstück

Drachenmärchen

Dinner und Disko - Villa Stucki 2019

Sommerfest Villa Stucki 2019

Brunch Flohmi 2019

Glühwein Villa Stucki 2018

Spielnachmittag Endstation Weissenbühl 2019

Brunch Friedenskirche 2018

Autofreier Sonntag 2017 - Weissenbühl